Market Research Analyst (m/w/d)

E+E Elektronik entwickelt und produziert Sensorelemente, -module und Sensoren für Feuchte, Taupunkt, Feuchte in Öl, CO2, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, Temperatur und Druck. Handmessgeräte, Feuchtekalibriersysteme und Kalibrierdienstleistungen ergänzen das Produktportfolio des österreichischen Sensorspezialisten.

Sensortechnologie von E+E Elektronik wird weltweit in den verschiedensten Bereichen eingesetzt. Die Hauptanwendungsgebiete liegen in der industriellen Messtechnik, der HLK- und Gebäudetechnik sowie der Automobilindustrie. Die hochgenauen Sensoren kommen aber auch in vielen anderen Branchen, beispielsweise in der Meteorologie, der Pharma- und Lebensmittelindustrie oder in Reinräumen zum Einsatz. Sie haben Freude an der Anwendungstechnik in den genanten Branchen, der Entdeckung von Marktpotenzialen und fokussieren den Blick in die Zukunft durch die Erschließung neuer Märkte? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und wenn Sie mit uns die Zukunft gestalten! 

Ihre Aufgaben
Detaillierte Markt- und Konkurrenzanalyse
Ermittlung von Produktbedarfen sowie eines Produkt-Market-Fits für diverse Branchen
Branchenmanagement für definierte Marktsegmente und Applikationen
Unterstützung des Vertriebs, mit dem Ziel die Marktanteile in den Branchen zu erhöhen

Unsere Anforderungen
Idealerweise abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, o.Ä...) oder abgeschlossene kfm. Ausbildung mit einschlägiger, praktischer Berufserfahrung im technischen Umfeld
Erste Berufserfahrung in der Prozess- oder Anwendungstechnik, im Produktmanagement o.Ä. von Vorteil
Branchen- und Marktkenntnisse in der Mess- und Sensortechnik wünschenswert
Idealerweise Erfahrung in der Anwendung statistischer Methoden
Offene und kommunikative Natur, Teamplayer sowie genaue, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
Gewisse Reisebereitschaft (weniger als 10% weltweit)

Das Angebot
Schlanke Strukturen, kurze Entscheidungswege und eine Unternehmenskultur, die Leistung fördert, auf Vertrauen basiert und große Freiräume zur Umsetzung eigener Ideen bietet
Ein kollegiales, professionelles und offenes Umfeld, in dem Sie umfassend unterstützt werden
Maßgeschneiderte Einarbeitung in unsere Produktwelt und kontinuierliche Weiterbildung
Diverse Sozialleistungen und Benefits (Kantine mit vergünstigtem Mittagessen, Mitarbeiterparkplatz, gesunder Arbeitsplatz,...)
Arbeitsplatz im Grünen, mit staufreier Anreise
Flexible Arbeitszeiten und eine attraktive Entlohnung (das KV-Mindestgehalt beträgt EUR 3.102,45 brutto pro Monat; Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich), mit einem variablen Anteil