Geschäftsführer:in für unsere Tochtergesellschaft in Deutschland

E+E Elektronik entwickelt und produziert Sensorelemente, -module und Sensoren für Feuchte, Taupunkt, Feuchte in Öl, CO2, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, Temperatur und Druck. Handmessgeräte, Feuchtekalibriersysteme und Kalibrierdienstleistungen ergänzen das Produktportfolio des österreichischen Sensorspezialisten.

Sensortechnologie von E+E Elektronik wird weltweit in den verschiedensten Branchen (u.a. Meteorologie, Pharma- und Lebensmittelindustrie) und Bereichen (u.a. HLK, Automobilindustrie) eingesetzt.


Hohe Kundenorientierung und Qualitätsbewusstsein sowie vorausschauendes Denken und Handeln zeichnen E+E Elektronik aus. Gemeinsam mit unseren Mitarbeiter:innen, setzen wir zukunftsorientiert Lösungen um. Wir arbeiten dabei auf Augenhöhe, mit Kommunikationsstärke und Teamgeist und sind stolz auf unsere Eigenentwicklungen und Innovationen, mit denen wir die Zukunft gestalten möchten! Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir eine:n Geschäftsführer:in, die:der unserer Vision folgt und gemeinsam mit E+E Elektronik wachsen möchte. 

Ihr Plus
Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgabe mit Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen
Flache Strukturen und kurze Entscheidungswege
Ein attraktives Festgehalt mit Erfolgskomponente sowie einen Firmenwagen der gehobenen Mittelklasse – auch zur privaten Nutzung

Das bringen Sie mit
Technische Grundausbildung sowie ein akademischer Abschluss in Technik und/oder Wirtschaft
Mehrjährige Führungserfahrung
Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Vertrieb, vorzugsweise in der Sensorik/Messtechnik
Kenntnisse in den Bereichen Prozesssteuerung, Instrumentierung und HLK; Erfahrung mit Temperatur-, Feuchte-, Durchfluss- und CO2-Sensoren von Vorteil
Unternehmerisches Denken und strategische Fähigkeiten, um das Unternehmen weiterzuentwickeln
Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Mitarbeiterorientierung

Ihre Aufgaben
Gesamtverantwortung für die Entwicklung und das Wachstum (inkl. Budget- und Ertragsverantwortung) für die Tochtergesellschaft Deutschland
Betreuung einer eigenen Vertriebsregion sowie ausgewählter Key Accounts in Deutschland
Entwicklung und Umsetzung geeigneter Vertriebsstrategien sowie regionaler Marketingstrategien
Identifizierung von Bereichen für die Markterweiterung, neuen Anwendungen für bestehende Technologien und Wettbewerbsbeobachtung
Auf- und Ausbau der Service- und Kalibrierdienstleistung
Regelmäßiges Reporting an das E+E Headquarter in Österreich
Mitwirkung an der Gesamtstrategie von E+E Elektronik
Fachliche und disziplinäre Führung, Motivation und Entwicklung der 9 Mitarbeiter:innen

Noch Fragen? Katrin Andraschko hilft gerne weiter: +43 7235 605 9226.